Tel: +49 (160) 706 3333 | eMail: office@emftha.com
Angaben zum Hengst
Name:Gunslingers Velvet VegasRasse:Missouri Foxtrotter
Geburtsjahr:2010Farbe:Grau
Stockmaß:153 cmDecktaxe:950 € Natursprung für 1 Decksaison, Gefriersamen 800 €
Mutter:R. Champagne`s Golden VelvetRasse:Missouri Foxtrotter
Vater:Cardinal Gunslinger`s A.Rasse:Missouri Foxtrotter
Standort des Hengstes:Brühlstr. 5, 56355 Winterwerb, Deutschland
Zuchtbucheintragung:HB I
Zuchttauglichkeitsuntersuchung:JaDNA getestet:Ja
PSSM getestet:JaErgebnis:Negativ
Künstliche Besamung:JaGefrier- und/oder Frischsamen:Gefriersamen
Lagerung (Anschrift und Kontakt der Deckstation für künstliche Besamung):
Bärbel Ott, EU-Hengstsamendepot und EU-Besamungsstation Foerdesamen, Hof Linderott, Stenderup 47, 24395 Gelting, Deutschland
Vegas ist direkter Sohn des Performance Senior WGC 2004 (Weltmeister in der Königsklasse der rassespezifischen Gängen in den USA). Sein Bruder wurde 2008 Performance Senior WGC. In den lezten 4 Generationen sind sämtliche Vorfahren väterlicherseits außer einem Weltmeister oder Vererber eines Weltmeisters. Mütterlicherseits sind Weltmeister und Reserve Weltmeister in den rassespezifischen Gängen und Model (Exterieur) vertreten.

Seine Leistungen
2014 Futurity Champion in Berlin-Dallgow
2015 Bestes Jungpferd der European Missouri Fox Trotting Horse Association (EMFTHA)
Heide-Cup Gewinner der Gangpferderassen in Bonn-Alfter
2016 Allroundchampion der EMFTHA
Gewinner jeder gerittenen Gelassenheitsprüfung auf rassespezifischen und nichtrassespezifischen Turnieren
2017 Gewinner der geführten und gerittenen Trailprüfung des Aegidienberger Horsemanship Turniers
EMFTHA Goldkörung mit 8,21 Punkten
EMFTHA Hengstleistungsprüfung (HLP)

Für sein außergewöhnlich kooperierendes Wesen erhielt er in der HLP von der amerikanischen Zuchtrichterin und deutscher Bewertungskommission für Charakter, Temperament, Nervenstärke, Leistungsbereitschaft die Traumnoten 9, 9.5, 9, 9 von 10 Punkten. Dementsprechend umgänglich zeigt sich Vegas bei Ausritten im Gelände alleine, in der Gruppe und mit anderen Hengsten. Auf der Weide erzieht er in seiner kleinen Stutenherde seinen Nachwuchs. Er hat viel Cowsense und den richtigen Biss bei der Rinderarbeit. Vegas deckt kontrolliert an der Hand und stuteschonend auf der Weide. Seine Deckerfolgsquote liegt bei 100 %. Vegas ist blutsfremd zu den meisten Foxtrotterstuten in Europa. Sein Gefriersamen ist nach Einschätzung der Besamungsstationsleiterin von Frischsamenqualität. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass alle getesteten Foxtrotter, das Ganggen DRMT3 besitzen und somit Gangveranlagung mitbringen. Das Ganggen selbst liefert aber keine Information über die Ausprägung der Gangqualität. Vegas ist ein raumgreifender Naturfoxtrotter mit viel Rhythmus und sehr weichen Gängen. Der Naturfoxtrott ist auch nach Kaja Stührenberg ein Zuchtziel, dass nur bei wenigen Pferden vorkommt. (s. hierzu auch www.kajastuehrenberg.de/aspekte/faszination-tölt Was muss der Reiter im Viertakt beachten?) Vegas hat schon im Fohlen- und Jungpferdealter seinen Naturfoxtrott ohne äußerliche Einwirkung auf der Weide, wann immer es möglich war, gezeigt. Er ist mit wenig reiterlicher Einwirkung und ohne mechanische Veränderung der Hufwinkelstellung barhuf in seinem weichen Foxtrott auch von Newcomern in der Gangpferdeszene im Foxtrott zu reiten. Mit seinem natürlichen passfreien hochweit gesprungenen ruhigen Schaukelstuhlgalopp macht ihm der Showcanter richtigen Spaß. Sein Nachwuchs hat bereits gezeigt, dass Vegas sein äußerst angenehmes Interieur, seinen ausbalancierten Körperbau und seine raumgreifende rhythmische natürliche Gangveranlagung auch bei stark passveranlagten Stuten und 3-Gängern durchsetzt (s. hierzu auch www.youtube.com/channel/UCAqacfTPIEe0ZFepZEMs1BQ und www.facebook.com/taunus.foxtrotter). Die ersten Nachzuchtpferde haben bereits auf Turnieren bewiesen, dass Vegas sein angenehmes Interieur und seine Gangqualität vererbt. Auch der Nachwuchs 2018 zeigt ohne äußeres Einwirken seinen Naturfoxtrott, was eben auch einen ausbalancierten Körperbau voraussetzt. Tendenziell zeigen Missouri Foxtrotter um die 150 cm die besten rassespezifischen Gänge. Mit der außergewöhnlichen natürlichen Gangvererbung von Vegas ist es möglich große kräftige Pferde mit natürlicher Gangveranlagung zu züchten und das Exterieur in der Zucht zu verbessern. Grundsätzlich verringert sich der Trainingsaufwand (Kosten, Zeit) mit mehr natürlicher Gangveranlagung.
Kontakt
Name:Renate DaubEmail:abby1122004@yahoo.com
Telefon:06776-959201Homepage:www.taunus-foxtrotter-ranch.de
Menü schließen