Tel: +49 (160) 706 3333 | eMail: office@emftha.com

Die Foxtrotter-typischen Gänge, die in den Zuchtklassen/Pferformance gezeigt werden sollten:

FLAT FOOT WALK (schneller Schritt)
Ist ein flacher Vier-Takt-Gang in lateraler Fußfolge. Die Spur der Hinterbeine soll die der Vorderbeine übertreten. Bei korrektem Gang kann man die stetige und gleichmäßige Vier-Takt-Kadenz der Hufe hören. Der Kopf des Pferdes zeigt die typisch rhythmische Auf- und Abbewegung stärker als beim Foxtrot. Der Flat Foot Walk ist ein Zuchtziel.

Missouri Foxtrotter

FOXTROT (gebrochener Trab)
Kann man beschreiben als gebrochenen Trab, in dem das Pferd in diagonaler Fußfolge das Vorderbein einen kurzen Augenblick früher als das Hinterbein aufsetzt. Dabei läuft das Pferd mit den Hinterbeinen im Trot und mit den Vorderbeinen im Schritt – ohne Schwebephase. Das heißt, ein Vorderbein ist immer am Boden. Das Ergebnis ist ein bequemer Sitz für den Reiter und ein ermüdungsarmer Gang für das Pferd. Der Foxtrot ist ein Zuchtziel.

Missouri Foxtrotter

LOPE
Ein runder Drei-Takt-Galopp, wie ihn nicht alle Gangpferderassen zeigen. Ist bei den Foxtrottern eine gewünschte Gangart.

SHOW CANTER (wird in der Performanceprüfung gefordert)
Ist ein Drei-Takt-Gang der in Versammlung gezeigt werden soll. Das Pferd soll langsam und gelassen, ruhig an der Hand des Reiters gehen. Wichtig ist, dass er im Handgalopp gezeigt wird und kein Kreuzgalopp. Die Schaukelstuhlbewegung erlaubt dem Pferd eine ausdrucksvolle Darstellung, wenn es seinen Kopf als Counterbalance einsetzt. Der korrekt gezeigte Show Canter ist nicht schneller als ein Flat Foot Walk.

TRAIL WALK (Schritt-Gangart)
Ist ein langsamer relaxter Schritt am längeren Zügel mit tief getragenem Kopf.

Missouri Foxtrotter

Unerwünschte Gangarten:

RUNNING WALK (sehr schneller Schritt)
Die Fußfolge ist gleich wie beim Flat Foot Walk. Die Geschwindigkeit ist allerdings höher und der Übertritt der Hinterhand ist noch deutlicher erkennbar.

SINGLEFOOT (Tölt)
Ist ein Vier-Takt-Gang mit einer Einbeinstütze.

PASS
Laterale Gangart, bei der beide Beine einer Seite gleichzeitig hufen.

Menü schließen