Tel: +49 (160) 706 3333 | eMail: office@emftha.com
 10. Bayerisches Missouri Foxtrotter Turnier mit EMFTHA High Point Wertung 2018

Das 10. Bayerische Missouri Foxtrotter und High Point Turnier fand vom 3. bis 5. August auf der schönen Reitanlage in Altusried, Bayern statt.

Dies war das achte Jahr, in dem Tom Heberle mit seinen kompetenten Assistenten Gerti und Johanna Merk diese Veranstaltung für die European Missouri Fox Trotting Horse Association (EMFTHA e.V.) veranstaltet hat. 
Die Reitanlage des Clay Pit Stables verfügt über eine schöne große Reithallte, die ein perfekter Ort für ein Missouri Foxtrotter Turnier darstellt. Obwohl die Anzahl der Teilnehmer im Vergleich zu den Vorjahren rückläufig war, war das Turnier mit 21 Pferde, 23 Reitern und 111 Starts immer noch gut besucht. 
Richter des Turniers waren Julie Moore aus den USA und Carolin Raddant-Zakrzewska aus Deutschland.

Um an der High Point Wertung teilnehmen zu können, müssen die Teilnehmer an Model-, Performance- und Versatility-Klassen teilnehmen. Die Richter bewerten jedes Element der Klassen für jeden Teilnehmer gemäß den im MFTHBA-Regelbuch aufgeführten Prozentsätzen. Die Ergebnisse werden auf Bewertungsbögen niedergeschrieben. 
Die Punkte der beiden Richter werden jeweils addiert und durch zwei geteilt, was zu einer Durchschnittsnote für jeden Teilnehmer führt. Die Bewertungsbögen verdeutlichen nicht nur die Platzierungen der Richter – sie liefern auch den Teilnehmern wertvolle Informationen, damit sie die Bereiche erkennen können, an denen sie weiter arbeiten müsen, um die Leistung zu verbessern. Weiter können die Teilnehmer die teils sehr knapp beieinander liegenden Bewertungen sehen, die sich häufig nur durch einen halben Punkt unterscheiden.

Das Clay Pit Stables Team erweiterte die ausgeschriebenen Klassen und fügte eine Gaited Working Equitation (GWE)- Wertung hinzu. Die GWE besteht aus einer Gangklasse, Horsemanship/Rittigkeit und einem Working Equitation Trail.
Dieser Trail beinhaltet Hindernisse wie das Ringstechen von einem Stier mit einer Garrocha, Parallelslalom und einige weitere. Die Hindernisse müssen alle in einer zuvor ausgewählten Vier-Takt-Gangart absolviert werden (nicht langsamer als ein Flat Foot Walk). Diese Disziplin ist eine wunderbare Möglichkeit die Vielseitigkeit der Missouri Foxtrotter zu demonstrieren.

Im Rahmen der Abschlussfeier des 10. Bayerischen Missouri Foxtrotter Turnier 2018 wurde die Siegerehrung der diesjährigen High Point Champions celebriert.

European High Point Champion Allround 2018:
Legend Outlaw’s Maximus M.R. mit Julia Schäfer
Reserve:
 Arizona Outlaw’s Chanel No. 5 M.R. mit Judith Schilling

European Champion Youth LK 2 2018:
 Cloud’s Watergait mit Anna Leimbach
Reserve:
 Velvet’s Bambina M.R. mit Sandy-Sue Frank

European Champion Allround LK 2 2018:
 Southern Smokey’s Julia mit Petra Feuchtmüller
Reserve: 
Prince Phillip M.R. mit Shelly Frank

European High Point Champion Performance 2018:
 Legend Outlaw’s Maximus M.R. mit Julia Schäfer
Reserve:
 Arizona Outlaw’s Chanel No. 5 M.R. mit Judith Schilling

European Champion Junior Horse 2018: 
Legend Outlaw’s Lady Coco HL mit Karl Schilling
Reserve:
 Star Of Golden Pixie TH mit Gerti Merk

Gaited Working Equitation Wertung: 
1. Platz: Velvet’s Giant Shadow mit Gerti Merk
2. Platz: Legend Outlaw’s Maximus M.R. mit Julia Schäfer

Die Ergebnisse der einzelnen Prüfungen sind hier zu finden: http://www.horsemanager.com/php/shows.php

Bericht von Julie Moore

Menü schließen